Schulungen in Visionärer Craniosacralarbeit

Eine Collage die einen Sandboden zeigt. Auf dem Sand steht eine Frau, die vom unteren Ende einer weissen Wirbelsäule verdeckt ist. Am Himmel sind verschiedenfarbige Kreise und Sterne.

Als Lehrerin für Visionäre Craniosacralarbeit und Viszerale Arbeit leitet mich eine Haltung dem Lernenden gegenüber, die sich in diesem Gedicht von Umberto Maturana ausdrückt.

Gebet eines Schülers frei übersetzt nach Umberto Maturana
Zwing mir nicht auf, was du weißt,
Ich will das Unbekannte erforschen
Und Quelle meiner eigenen Entdeckungen sein.
Lass das Bekannte meine Befreiung sein, nicht meine Fessel.
Die Welt deiner Wahrheit kann meine Begrenzung sein;
Deine Weisheit meine Verneinung.
Belehre mich nicht; lass uns gemeinsam gehen.
Lass meinen Reichtum dort beginnen, wo Deiner endet.
Zeige mir, dass ich auf deinen Schultern stehen kann.
Offenbare Dich, damit ich etwas
etwas anderes sein kann.
Du glaubst, dass jedes menschliche Wesen
lieben und erschaffen kann.
Ich verstehe Deine Angst
Wenn ich Dich bitte, nach Deiner eigenen Weisheit zu leben.
Du wirst nicht wissen, wer ich bin
indem du Dir selbst zuhörst.
Belehre mich nicht; lass mich sein.
Dein Versagen wäre, dass ich mit dir identisch bin.

Viszerale Arbeit – Die Harmonie der Organe (Dreiteilige Ausbildungsreihe)

Ein Modell eines menschlichen Torsos. Die obere Hälfte des Bildes ist schwarz-weiß, die untere farbig.

Anatomie, Palpation, Visualisierung, Diagnosetechniken und die Arbeit am Organsystem

In der viszeralen Arbeit lauschen wir dem Lied der Organe. Ein Orchester setzt sich aus vielen einzelnen Instrumenten zusammen, und erst im Zusammenspiel aller kommt die Schönheit der Melodie zur vollen Geltung. Im Kurs hören wir dem einzelnen Organ zu und laden es ein seine eigene Harmonie zu finden, sodass es seine Stimme im harmonischen Zusammenspiel des ganzen Menschen erklingen lassen kann. Wir gehen in Beziehung zu den Organen unserer KlientInnen, sodass sie wieder und stärker in Beziehung zu sich selbst gehen können.Ein Teil des Kurses wird die Beschäftigung mit der Anatomie sein, denn nur ein Organ, dessen Lage und Aussehen vertraut ist, kann sich uns in der Palpation darstellen. Im Rahmen der Anatomie spielen die Embryologie, die nervale Versorgung, die ligamentäre Aufhängung, die direkten Nachbarn und die Fernbeziehungen wichtige Rollen, um die Melodie eines Organes zu verstehen. Die Anatomie wird in einem Mix aus PowerPoint Präsentation, Anatomie-Modellen und kreativem Ausdruck erarbeitet. Die viszerale Diagnostik mit Global Listening, Local Listening und Thermografie wird intensiv geübt und kann unser Repertoire der Craniosacralarbeit ergänzen.

In dieser Kursreihe sind Elemente der viszeralen Osteopathie, der viszeralen Manipulation und biodynamische Elemente mit visionärer Craniosacralarbeit vereint. Im Wechsel zwischen stillem Lauschen auf die Rhythmen der Organe und den intensiveren Techniken der viszeralen Manipulation werden wir in die Tiefe der viszeralen Berührungen eintauchen.
Die drei viszeralen Kurse können in beliebiger Reihenfolge gebucht werden. Der vorherige Besuch des C1 in visionärer Craniosacralarbeit oder eine andere Cranio-Ausbildung ist empfehlenswert aber keine Voraussetzung.

Thorax und Vagusprotokoll

Herz – Lunge – Vagusprotokoll
Das Herz in seinem spiraligen Ausdruck wahrnehmen, jedem Lungenlappen einzeln lauschen und dem Vagus in seinem Verlauf Raum zu schaffen kann zu einer tiefen, wohltuenden Entspannung führen. Eine besondere Wohltat für Klienten in der Rekonvaleszenz.

ZIELGRUPPE Studenten des Milne Instituts und Absolventen anderer Craniosacral Schulen
ORT Hamburg
ANMELDUNG über die Schule für Shiatusu Hamburg schule-fuer-shiatsu.de
TERMINE 5. bis 7. April 2024


Abdomen

Abdomen  – Verdauungssystem und Milz
Dem Verdauungssystem in seinem Verlauf wieder auf die Sprünge helfen, mit einer Kombination aus stillen, lauschenden Berührungen der viszeralen Arbeit und den deutlichen, mobilisierenden Kontakten der viszeralen Manipulation. Das feine Gespür, welche dieser Modalitäten in der jeweiligen Situation, die richtige ist, wird ausgiebig geübt. Der Milz räumen wir in diesem Kurs den ihr gebührenden Platz ein, da sie zwar den Raum mit dem Verdauungssystem teilt, aber nicht Bestandteil desselben ist und dadurch oft übersehen wird.

ZIELGRUPPE Studenten des Milne Instituts und Absolventen anderer Craniosacral Schulen
ORT Hamburg
ANMELDUNG über die Schule für Shiatusu Hamburg schule-fuer-shiatsu.de
TERMINE 30. Mai – 2. Juni 2024

Urogenitalsystem

Urogenitalsystem – Nieren, Blase, Fortpflanzungsorgane

Das wässrige System einladen wieder in seinen geordneten Fluß zu kommen, bei der Empfängnis neuen Lebens zu unterstützen sind Teil dieses Kurses.

ZIELGRUPPE Studenten des Milne Instituts und Absolventen anderer Craniosacral Schulen
ORT Hamburg
ANMELDUNG über die Schule für Shiatusu Hamburg schule-fuer-shiatsu.de
TERMINE 27. bis 29. September 2024

Ausbildung in Visionärer Craniosacralarbeit

Cranial 1 Der Basis Kurs
IGeschichte der Craniosacralarbeit – die 7 Teile des Craniosacralen Systems – Grundlegende Techniken

ZIELGRUPPE Studenten des Milne Instituts
ORT Hamburg
ANMELDUNG über die Schule für Shiatusu Hamburg schule-fuer-shiatsu.de
TERMINE 29. Februar bis 3. März 2024

Cranial 3 Schamanische Fähigkeiten
– Himmelsfenster – Ritual – Gouverneur und Erde –

ZIELGRUPPE Studenten des Milne Instituts
ORT Hamburg
ANMELDUNG über die Schule für Shiatusu Hamburg schule-fuer-shiatsu.de
TERMINE 21. – 24. März und 12. – 15. September 2024

Cranial 4 Focus und Wahrnehmung 
– Craniomandibuläre Dysfunktion – Psychometrie – Visionäre Wahrnehmung – Zwerchfell – Kopfschmerzen – 7 Arten der Berührung

ZIELGRUPPE Studenten des Milne Instituts
ORT Hamburg
ANMELDUNG über die Schule für Shiatusu Hamburg schule-fuer-shiatsu.de
TERMINE 24. – 27. Oktober 2024

Craniosacrale Anatomie

Durch das vielfältige Angebot des Stoffes in Form von Präsentation, Palpation am Gegenüber, Wahrnehmung an sich selbst, Erspüren an anatomischen Modellen, Colorieren und Beschriften von Arbeitsblättern, Memory-Spielen, und vielem mehr, wird die craniosacralen Anatomie für die Teilnehmer erfahrbar.

Durch Meditation, Bewegung, Beziehung bettet der Kurs sich in die Kursreihe der visionären Craniosacralarbeit® (VCSA) ein. In Behandlungssequenzen kann die Wirksamkeit einer klaren anatomischen Vorstellung erfahren werden.

Der Kurs gibt einen Überblick über die wichtigsten Knochen und Muskeln des craniosacralen Systems. Die Herkunft, Klassifikation, Nahtverbindungen und Gelenke der wichtigen Knochen werden gelehrt. Die reziproke Spannungsmembran, die Bildung und der Kreislauf der cerebrospinalen Flüssigkeit werden mit allen Sinnen berührt. Grundlegendes Wissen über das zentrale Nervensystem und die Embryologie wird vermittelt.

Durch die Vielfalt der angebotenen Möglichkeiten sich der Anatomie zu nähern, können die Teilnehmer, die für sie persönlich passende Lernmethode entwickeln. Durch das gehirngerechte Angebot des Lernstoffes entsteht Freude am Lernen und eine aufregende Forschungsreise in die craniosacrale Anatomie beginnt.

Mein Wunsch für diesen Kurs ist es die craniosacrale Anatomie in die Herzen der Studenten zu säen, wo sie wachsen und gedeihen kann, um wundervolle Blüten und Früchte zu tragen.

ZIELGRUPPE Studenten des Milne Instituts
ORT Hamburg
ANMELDUNG über die Schule für Shiatusu Hamburg schule-fuer-shiatsu.de
TERMINE 2. Mai. bis 5. Mai 2024

Vertiefungsstage

Die Vertiefungstage dienen der Wiederholung des Stoffes aus dem vorangegangenen Kurs. Sie finden jeweils Mittwochs vor dem Kurs statt.

ZIELGRUPPE Studenten des Milne Instituts
ORT Hamburg
ANMELDUNG über die Schule für Shiatusu Hamburg schule-fuer-shiatsu.de
TERMINE jeweils Mittwoch vor dem Kurs

Eine Zeichnung eines Gehirns von oben gesehen. Die linke Hälfte ist gefüllt mit einem Raster und Zahlen/Zeichen. Die rechte Hälfte ist bunt. Das bunte breitet sich über die Fläche aus.
Zwei junge Menschen stehen mit dem Rücken zum Betrachter vor einer gezeichneten Wirbelsäule.

Intervisionstage

Die Intervisionstage sind dem Austausch der Lernenden untereinander gewidmet. Es werden täglich zwei Austauschsitzungen durchgeführt. Dabei können Klientenprotokolle geschrieben werden.

ZIELGRUPPE Lernende des Milne Instituts
ORT Hamburg
ANMELDUNG über die Schule für Shiatusu Hamburg schule-fuer-shiatsu.de
TERMINE 10. bis 11. Februar 2024 und 9. bis 10. November 2024

Cranio-Fest

Die zweitätigen Cranio-Feste bieten eine Mischung aus Cranio-Kreis, Intervision, Kurs, Begegnung, tiefer Arbeit, Ausprobieren, am Feuer sitzen, Geschichten erzählen und gemeinsam die Visionäre Craniosacralarbeit feiern.

ZIELGRUPPE Lernende und Diplomierte der Visionären Craniosacxralarbeit
ORT Hamburg
ANMELDUNG über die Schule für Shiatusu Hamburg schule-fuer-shiatsu.de
TERMINE 18. – 19. Mai 2024